Impressum

Name des Anbieters: Breiholdt und Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft
Anschrift: Zimmerstraße 56, 10117 Berlin
Telefon: +49 30 2014 484 – 0  Telefax: +49 30 2014 484 – 99  email: info@breiholdt-legal.de

Sitz der Partnerschaft: Berlin Amtsgericht Charlottenburg PR 992 B

USt-IdNr.: DE207518442

Jeweils alleinvertretungsberechtigte Partner sind: Rechtsanwalt Kai-Peter Breiholdt, Rechtsanwältin Stefanie Breiholdt, Rechtsanwalt Johannes Hofele, Rechtsanwältin Sandra Lang-Lajendäcker, Rechtsanwalt Martin Gast und Rechtsanwalt Peter Pielen.

Alle vorgenannten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin Telefon: +49 30 306 931-0, www.rak-berlin.de.

Für sie gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EURAG)
  • Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the
    professional law regulating the legal profession
  • Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)
  • Anordnung der Bundesrechtsanwaltskammer nach § 14 Abs. 4 Satz 2 GwG
    (nebst Erläuterungen)

Alle Berufs- und Gebührenordnungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de (dort unter der Rubrik “Berufsrecht”) eingesehen und abgerufen werden.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Die Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwalt Kai-Peter Breiholdt, Rechtsanwältin Stefanie Breiholdt, Rechtsanwalt Martin Gast, Rechtsanwalt Johannes Hofele, Rechtsanwalt Peter Pielen und Rechtsanwältin Sandra Lang-Lajendäcker besteht bei der HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst gem. AVB WSR 558 neben Deutschland das Europäische Ausland. Versichert sind im Europäischen Ausland Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht und Tätigkeiten des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten. Weltweit gilt der Versicherungsschutz in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

Außergerichtliche Streitschlichtung (Hinweis gem. § 3 Abs. 1 Nr. 4 DL-InfoV):
Ergeben sich Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern, besteht die Möglichkeit, eine außergerichtlichen Streitschlichtung gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. mit § 73 Abs. 5 BRAO bei der Rechtsanwaltskammer Berlin (Adresse s.o.) oder gem. §§ 191f BRAO bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (www.s-d-r.org)zu beantragen.

Außergerichtliche Online-Streitbeilegung (Hinweis gem. 14 Abs. 1 der ODR-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 524/2013):
Der Link zur Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Die Email-Adresse von Breiholdt und Partner Rechtsanwälte lautet: info@breiholdt-legal.de

Außergerichtliche  Streitbeilegung (Hinweis gem. Richtlinie 2013/11/EU (ADR-Richtlinie), Allgemeine Informationspflicht nach § 36 VSBG):
Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle: Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org, zuständig.
Breiholdt und Partner Rechtsanwälte sind grundsätzlich bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Hinweis zur Kommunikation per Email.
Breiholdt und Partner Rechtsanwälte weisen darauf hin, dass die unverschlüsselte Kommunikation per E-Mail von Dritten mit verhältnismäßig wenig Aufwand verfolgt werden kann, vergleichbar mit der Übersendung einer Postkarte. Sofern die erstmalige Kontaktaufnahme durch unverschlüsselte Emails erfolgt, die an Breiholdt und Partner Rechtsanwälte gerichtet sind, gehen wir davon aus, dass der Absender mit weiterer Korrespondenz durch unverschlüsselte Emails einverstanden ist.

Rechtliche Hinweise
Breiholdt und Partner Rechtsanwälte haben alle Informationen mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch können Breiholdt und Partner Rechtsanwälte keine Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität oder inhaltliche Richtigkeit der auf der Homepage dargestellten Informationen übernehmen. Insbesondere stellen die Informationen – insbesondere die Beiträge im Bereich “Blog” – keinen Rechtsrat dar, sondern dienen lediglich der allgemeinen, kostenlosen Information. Durch das Aufrufen von Seiten, das Zusenden einer Email oder das Herunterladen von Dokumenten kommt kein Rechtsberatungsvertrag zustande.

Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Alle Informationen können von Breiholdt und Partner Rechtsanwälte ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Weder die Veröffentlichung noch ihr Inhalt dürfen ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung von Breiholdt und Partner Rechtsanwälte verändert oder an Dritte übermittelt werden.

Webdesign: Reister Webdesign, www.reister.de

Datenschutzerklärung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schildern Sie uns Ihr Anliegen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns jetzt