Rechtsgebiete

Alles rund ums Immobilienrecht. Kompetent und pragmatisch.

Immobilientransaktionen

Immobilien können eine gute Kapitalanlage sein – wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Dabei steckt der Teufel häufig im Detail:
Beim Erwerb eines Zinshauses als Anlageobjekt reicht es nicht, nur auf den Kaufvertrag zu schauen. Viel zu oft werden die Gültigkeit und der Inhalt der „mitgekauften“ Mietverträge nicht ausreichend geprüft. Darin verborgene Risiken müssen im Vorfeld erkannt werden – und nicht nur, weil der Ertrag in der Regel den Kaufpreis finanzieren soll. Problematische Mietverhältnisse verursachen häufig Folgekosten (etwa durch Mietausfälle oder Gerichtsverfahren)…

Wohnungsmietrecht

Mieterschutz und eine beinahe unübersehbare Einzelfallrechtsprechung kennzeichnen das Wohnungsmietrecht.
Wir beraten und vertreten Sie bei der rechtssicheren Gestaltung von Wohnungsmietverträgen, im laufenden Mietverhältnis, zur Beendigung des Mietverhältnisses und nach Beendigung des Mietverhältnis. Daneben gibt es eine Vielzahl von Sonderfragen oder Einzelfallgestaltungen…

Gewerbemietrecht

Bei Gewerberäumen stehen sich Unternehmer gegenüber und es gilt das Prinzip der Vertragsfreiheit. Es gibt einerseits keinen Mieterschutz wie im Wohnraummietrecht, andererseits ohne Vereinbarung keine Möglichkeit, den Mietzins zu ändern. Der Vertragsinhalt ist im Wesentlichen Verhandlungssache. Einschränkungen für die Gestaltung von Mietverträgen gibt es im Wesentlichen nur im Rahmen der Kontrolle von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Daraus können sich allerdings erhebliche Folgen ergeben…

Maklerrecht

Maklerrecht ist Einzelfallrecht. Die genaue Kenntnis der Rechtsprechung ist deshalb von überragender Bedeutung. Zudem werden Maklerverträge häufig mündlich abgeschlossen, so dass bei Streitigkeiten Beweisprobleme entstehen können.
Eine Reihe von gesetzlichen Verschärfungen – Widerrufsrecht, Bestellerprinzip oder Geldwäschegesetz – haben den Bewegungsspielraum von Maklern außerdem weiter eingeschränkt. Hier können wir Sie als Makler oder Maklerkunde fachkundig beraten…

Wohnungseigentumsrecht

Wer Wohnungseigentümer ist oder werden will, muss sich darüber im Klaren sein, dass es sich bei einer Eigentumswohnung um eine besondere Form des Eigentums handelt. Diese Rechtsform prägt die Rechte und Pflichten eines Eigentümers entscheidend. Ein zentrales Problemfeld ist das Neben- und Miteinander von Gemeinschafts- und Sondereigentum: Nur sein Sondereigentum (in der Regel die Wohnung) kann jeder Eigentümer ausschließlich alleine nutzen. Das Gemeinschaftseigentum dagegen gehört jedem Eigentümer zwingend gemeinsam mit allen anderen Wohnungseigentümern. Hieraus ergeben sich zahlreiche Reibungsverluste und treffliches Konfliktpotential…

Privates Baurecht

Im Laufe eines Bauvorhabens kommt es häufig zu Streitigkeiten unter den am Bau Beteiligten. Eine rechtzeitige Beratung und Begleitung in Rechtsfragen kann das Streitpotenzial verhindern oder zumindest reduzieren. Gute Verträge tragen ebenso dazu bei wie schnelle und kompetente Hilfe in Konfliktfällen. Im privaten Baurecht bieten wir eine umfassende Vertretung und Beratung – wenn möglich außergerichtlich, wenn nötig aber auch gerichtlich zu folgenden Fragen…

Bank- und Kapitalmarktrecht

Das Bank- und Kapitalmarktrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Banken und Bankkunden einerseits und zwischen Kapitalanlegern und Anlageberatern oder Anlageanbietern anderseits. Hierunter fallen Streitigkeiten über den Widerruf von Darlehensverträgen, den Grund und die Höhe von Vorfälligkeitsentschädigungen, die fehlerhafte Anlageberatung, die Kündigung von Bausparverträgen, die Wirksamkeit von Bankgebühren und die Anlegerentschädigung.
Wir können hier auf eine langjährige erfolgreiche Expertise zurückgreifen, um Ihr Recht – wenn möglich – außergerichtlich, wenn nötig aber auch gerichtlich durchzusetzen…

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schildern Sie uns Ihr Anliegen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns jetzt